Über Mich

"Ich probiere viel aus, bin immer auf der Suche nach neuen Ideen und teilweise ist mein Kopf so voll davon, dass ich gar nicht mehr weiß wo ich anfangen soll."

 

Hallo... schön, dass du hier vorbei schaust.

 

Wenn ich mich in drei Worten beschreiben müsste: kreativ, humorvoll, bodenständig.

Ich, Maria 1993 geboren, komme aus einer 5 köpfigen Familie, der das handwerkliche und kreative Leben im Blut liegt. Das kann man auch an dem kleinen Handarbeitsladen meiner Tante erkennen.

Für mich ist eines der schönsten Dinge im Leben, kreativ aktiv zu sein. Dabei kann ich alles um mich herum vergessen.

 

 

Es gibt zwei Hauptgründe, warum ich mich für das Erstellen dieser Homepage entschieden habe:

1. Ich teile gerne meine Ideen und Erfahrungen

2. Ich möchte anderen Mut machen, denn den meisten Leuten denen ich begegne jammern, wie "unkreativ" sie doch seien. Ich versuche sie damit zu trösten, es einfach mal auszuprobieren, da selbst ich nicht alles auf Anhieb hinbekomme.

 

Ein weiterer Punkt, warum ich diese Homepage führe: Ich habe Narkolepsie.

Eine Schlafkrankheit, die es mir nicht immer einfach macht. Dazu gehört unter anderem, dass ich immer mal wieder nach einem Schläfchen aufwache und Probleme habe mich zu erinnern- dann kann ich mir hier meine Fotos anschauen!

Eine eigene Homepage zu haben war schon lange mein Traum. Nun habe ich ihn verwirklicht und darüber bin ich sehr glücklich. Ich habe es geschafft, trotz der Zeiten in denen ich am liebsten alles hingeschmissen hätte und trotz der Zeiten, in denen mein Körper (durch die Krankheit) es mir nicht ermöglichte, mich mit meinem Hobby zu beschäftigen.

  

Aber mal abgesehen vom Basteln, führe ich ein Leben umgeben von einer klasse Familie und vielen verrückten Leuten *lachen*. Was die Krankheit betrifft, meistere ich sie mit der Kraft und Führung Gottes.

Seit 2012 habe ich das Fotografieren entdeckt und bin seitdem immer mit Kamera unterwegs.

Bilder folgen....

Der alte Homepage Name:

Ja, ich hatte es mit Absicht falsch geschrieben. Der Grund war, dass alle anderen Varianten schon vergeben waren und ich mir dann einen Namen zusammen gereimt habe.